critical mass meets guerillagardening / längenfeld

Mai critical mass in Wien, 20.5.2011

Am 20.5. ist es wieder so weit! Voller Vorfreude auf einen bunten Sommersonnenride – hier ein kleiner Vorblick auf die nächste spontane Zusammenkunft – erstmals hostet bei guerilla gardening wien (ggardening.blogsport.eu)
Wie gewohnt treffen wir uns um 16:30 am Schwarzenbergplatz um gegen 17:00 gemeinsam loszuradeln.

Querfeldein geht es dann durch Wien geschwind – doch voller Schrecken müssen wir entdecken, dass da gar keine Felder sind – keine Früchte an den Bäumen, von Gemüse ganz zu träumen – für ein paar Priviligierte hinter Zäunen. Der öffentliche Raum ist mit Autos vollgestellt, Werbeflächen dominieren die Welt, kaum Zutritt zu Orten ohne Geld! Die ganze Stadt?! – Nein ein kleiner Garten leistet Widerstand – Menschen nahmen den Spaten zur Hand – seither gestalten sie wieder selbst ihr Land! Viel Kräuter und Gemüse wachsen hier schon – drum feiert mit uns die 2. Saison! Mit der CM direkt in den Längenfeld-Gemeinschaftsgarten, wo Vokü und Soli-Bar schon auf euch warten!
Für alle die dann noch Energie haben, gibts gemeinsames Gießen, Beeteumgraben, – oder doch Planschbeckenbaden?! – auf dass weitere Felder sprießen!

Bis dann zum Feste – liebe radelnden Gäste,
wünschen wir nur das Beste!

gibt’s nur Regen statt Sonnenschein, kehren wir in die Bikekitchen ein, dann bitte nicht traurig sein, wir laden euch gern ein andermal ein ; )
Infos zur CM unter: http://www.criticalmass.at