Workshop: Guerilla Gardening – Praxis und Aktionen

Wann:
19. April 2013 um 13:00 – 17:00
2013-04-19T13:00:00+00:00
2013-04-19T17:00:00+00:00
Wo:
perpetuuMobile 2.3
Geibelgasse 23
1150 Wien
Österreich
Preis:
nix

Guerilla Gardening – Praxis und Aktionen
Wie funktioniert es selbstständig einen Garten anzulegen? Was sollte Mensch bedenken bevor ein Beet angelegt wird? Wie mach ich einen Seedball?
Diesen und anderen Fragen werden im Praxis-Workshop nicht nur beantwortet – die Rezepte für eine “Stadt von Unten” dürfen gleich selbst ausprobiert werden. Aktive GuerillaGardening Gärtner*innen vermitteln dabei welches Werkzeug benötigt wird und was für Möglichkeiten es für die Raumnahmen von ungenützen Flächen gibt. Gemeinsam wird das Auge für einen anderen Blick auf die Stadt geübt in der wir nicht länger passive Konsument*innen sind – sondern aktiv die Stadt-Landschaft die uns umgibt gestalten können.

Dauer des Workshop: 4h
maximale Gruppengröße: max. 15 Personen
Anmeldung: ggardening@kukuma.info

Im Rahmen von:
Fest.Spielen. – Feminismen feiern – volles Programm unter: http://www.oeh.ac.at/#/fem/
Das Referat für feministische Politik organisiert zum ersten Mal Fest.Spielen., mit einem 18-tägigen, außergewöhnlichen und vielfältigen Programm. Der krönende Abschluss findet am 27. April im Ragnarhof statt.

Dieser Eintrag wurde von newsfeed veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.