anonymisiertes Protokoll – 1.Längenfeldtreffen 2012

Protokoll vom Treffen am 20.1
Treffpunkt: Hawidere (Ullmannstraße)
Punkte:

1) wichtige Termine:

Am 23.1 (mi) und am 12.3 finden im Tüwis Hofladen (Peter-Jordan-Straße 76; 1190) Saatguttauschtage statt. Von 15:00 bis 18:00! wer also Zeit hat: hinschauen!

Demnächst gibt es ein Einstiegstreffen für neue Gärtner und Gärtnerinnen in der Lobau für das Landwirtschaftsprojekt Grünstern LoBauerinnen. Dort stehen 4000 m² Acker zur Verfügung.
ort: Grätzllabor an der Reichsbrücke; Lassallestrasse 40 Stiege 3 Tür 37
wann: ?? datum unklar – bitte um kommentare!

2) Was hat sich im Garten getan?

Im Herbst haben fleißige Gärtnerinnen Kompostbehälter aus Einwegpaletten gebaut. Paletten dafür von einem Spengler. Der Spengler befindet sich in der Nähe vom Garten und kann jederzeit Einwegpaletten, Karton und Folie spendieren.

3) Idee: für den Garten ein Hochbeet zu bauen. Ein Hochbeet wäre ideal für den Anbau von Wurzelgemüse (Karotten, Pastinaken, Sellerie, rote Rüben,…). Wer hat Lust mitzumachen?

4) Kräuterspirale wird dem Permakulur-Workshop überlassen …

5) Regentonne: Die vorige Regentonne ist kaputt gegangen. Woher bekommen wir eine Neue? Altmetall?

6) Nach den Eisheiligen – Mitte Mai – gibt es eine gemeinsame Pflanzaktion!

7) Welches Gemüse wird in der nächsten Saison angebaut?
Fisolen, Paprika, Tomaten, Melanzani, Gurken, Kürbis, Zucchini, Salate, Bohnen, Kartoffel, Linsen, Karotten, Kohlrabi, Stangensellerie, Weißkraut, Kohl, Kohlsprossen, Lauch, Spinat, Mangold, rote RÜben, Speiseamaranth 🙂

8) Ein Organisationsplenum (für Gartenarbeit, Hochbeet,…) sollte mitte Februar stattfinden!

9)Nachfragen bei diversen CSA oder Bio-Betrieben wegen Saatgutspenden.

10) Ein “fixer” gemeinsamer Gartentag für die nächste Saison ist erwünscht. wann? Samstags?

Liebe Grüße,
Längenfeldgarten

– Danke für das Protokoll A* !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.