Aktuelles aus dem Längenfeld-Garten

*Plakatausstellung: An der Mauer beim Garten gibt es eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Gartens und wieteren bisherigen Aktionen des guerill gardening Netzwerks.
*Es gibt nun eine Kiste mit Werkzeug, den Code für das Zahlenschloss erfährt ihr von Gärtner*innen vor Ort
*Beete graben! – der garten wächst – mittlerweile gibt es die ersten Beete auf der unteren Etage. Viele Menschen bringen Pflanzen, vor allem braucht es aber auch neue Beete um diese alle einzupflanzen! – Mitgrabende willkommen!
*WASSER: bei der Hitze brauchen die Pflanzen ganz besonders viel Wasser. Am besten geht das gießen mit dem Schlauch – dafür braucht es allerdings 2 Menschen (eine Person muss am Wasserhahn anhalten und den Hebel drücken, die andere gießen) ansonsten gibt es auch eine Gießkanne. – Bitte nicht auf die Pflanzen auf der unteren Ebene vergessen!
Tipp: beste Gießzeit ist früh morgens, auch Nchmittag geht, Mittagshitze ist nicht so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.