der längenfeldgarten wird aufgepeppt!

22. mai – schildmalen beim gartenpicknick
etwas traurig sah der garten nach dem vielen regen aus – einige umgeknickte pflänzchen mussten die motievierten, dem trüben wetter trotzenden gartenpirat*innen wieder aufpeppeln. und natürlich wurde bei der gelgenheit auch gleich ein weiteres beet gegraben, kürbisse, paprika und blumen gepflanzt..

..und natürlich ein buntes Schild gemalt! – lesbar für alle stadtauswärts U6 fahrer*innen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.